Datenschutzrichtlinien

  • Um sich auf iqoption.com zu registrieren, gib der Kunde bestimmte identifizierenden Informationen an, um unter anderem Geldwäsche zu verhindern.
  • Der Kunde gibt wahre, genaue und aktuelle Informationen über seine Identität an und gibt keine falschen Daten an um sich selbst als eine andere natürliche oder juristische Person darzustellen. Änderungen der identifizierenden Einzelheiten des Kunden werden an die Firma unverzüglich und in jedem Fall bis spätestens am 7. Tag, ab dem Zeitpunkt der Änderungen mitgeteilt.
    • Die Kundendaten, die zur Verfügung gestellt wurden und/oder durch den Kunden während seiner Tätigkeiten bei iqoption.com angegeben wurden, können von der Firma verwendet werden für Werbeinhalte und an den Kunden gesendet werden, wenn der Kunde die Genehmigung dazu der Gesellschaft entsagt. Diese Entsagung kann geschehen, wenn (i) ein Konto eröffnen wird, oder (ii) beim Empfang solcher Werbeinhalte oder (iii) durch einloggen in das Konto > persönliche Details. Der Kunde kann auch zu jeder Zeit eine E-Mail an das Unternehmen unter support@iqoption.com.com, senden und das Unternehmen bitten solche Werbeinhalte nicht mehr zu senden. Die vorgenannten Entfernung und/oder der E-Mail-Eingang von der Firma, wird das Unternehmen keinen Werbeinhalt an den Kunden senden und ist dazu innerhalb von sieben Werktagen gezwungen.
    • Die Kundendaten, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden und/oder vom Kunden während seiner/ihrer Aktivität auf der Website zur Verfügung gestellt werden, können von der Gesellschaft an Behörden weitergegeben werden. Das Unternehmen wird diese Offenlegung nur machen, wenn es erforderlich, um die der Gesellschaft geltenden Gesetze, Vorschriften oder weitergegeben gerichtlichen Anordnung vorgeben und werden auf das Nötigste des erforderlichen Umgangs minimiert.
    • Nicht-vertrauliche Informationen des Kunden können von der Gesellschaft in jedem Werbemittel verwendet werden.
  • Als Voraussetzung für die Durchführung von Online-Transaktionen kann der Kunde aufgefordert werden, bestimmte Ausweisdokumente und andere Unterlagen, die von der Firma verlangt werden, zur Verfügung zu stellen. Wenn solche Dokumente nicht bereitgestellt werden, kann, das Unternehmen nach eigenem Ermessen das Konto des Kunden für einen beliebigen Zeitraum hinweg sowie über das Konto dauerhaft schließen. Ohne Vorurteile des Vorstehenden kann, das Unternehmen nach eigenem Ermessen die Eröffnung eines Kontos für jede natürliche oder juristische Person aus irgendeinem Grund oder ohne Grund ablehnen.
  • Für den Fall, dass eine Person im Namen eines Unternehmens oder einer anderen Wirtschaftseinheit bei iqoption.com registriert wird, gilt diese Eintragung durch diese Person und diese Person ist berechtigt, die Gesellschaft oder andere Wirtschaftseinheit zu binden.
  • Das Unternehmen wird keine privaten Informationen seiner Kunden und ehemaligen Kunden preisgeben, es sei denn der Kunde genehmigt dies schriftlich bei der Offenlegung oder Weitergabe, was nach geltendem Recht erforderlich ist, um die Identität des Clients zu überprüfen. Des Kundeninformation Weitergabe erfolgt nur an die Mitarbeiter des Unternehmens, die mit den Kundenkonten zu tun. Alle diese Informationen werden auf elektronischen und physischen Speichermedien nach geltendem Recht gespeichert werden.
  • Der Kunde bestätigt und stimmt zu, dass alle oder einen Teil der Informationen über Konto und Transaktionen des Kunden von der Firma gespeichert werden und von der Gesellschaft im Falle von Streitigkeiten zwischen Kunden und dem Unternehmen verwendet werden können.
  • Nach eigenem Ermessen das Unternehmen kann es, aber ist nicht verpflichtet, alle angegebenen Informationen durch den Kunden, für jeden Zweck, zu überprüfen. Es wird eindeutig bestimmt und durch seine Unterschrift hierunter auch durch den Kunden auch zugestimmt, dass das Unternehmen die Verantwortung für den Kunden aufgrund irgendwelcher genannten Überprüfung oder Kontrolle von Informationen übernimmt.
  • Das Unternehmen ergreift Maßnahmen, um erweiterte Daten-Schutz-Verfahren umzusetzen und sie zum Zweck der Sicherung privater Kundeninformationen und Konten von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.
  • Bei der Anmeldung auf iqoption.com werden Kunden aufgefordert, einen Benutzernamen und Kennwort vom Kunden auszuwählen und diese werden bei jedem zukünftigen Login, für die Durchführung von Transaktionen und Nutzung der Dienstleistungen des Unternehmens verwendet. Zum Schutz der Privatsphäre und der Operationen mit iqoption.com ist das teilen der Registrierungsdaten (einschließlich und ohne Einschränkung, des Benutzernamens und Passworts) vom Kunden mit anderen Personen oder Unternehmen strengstens untersagt. Das Unternehmen haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch unsachgemäßen Gebrauch des Kunden (einschließlich verbotener und ungeschützter Verwendung) oder Lagerung des Benutzernamen und Passworts, einschließlich der Inanspruchnahme durch einen Dritten, und unabhängig davon, ob bekannt oder vom Kunden autorisiert.
  • Verwendung von iqoption.com mit dem Benutzernamen und Passwort des Kunden, ist in alleiniger Verantwortung des Kunden. Das Unternehmen haftet nicht für jede derartige Nutzung, insbesondere für die Validierung, das der Kunde selbst tatsächlich in seinem/ihrem Konto agiert.
  • Kunde ist verpflichtet, unverzüglich dem Firmen Kundenservice einen Verdachts der missbräuchlichen Nutzung des Kontos zu melden.
  • Das Unternehmen speichern oder sammelt keine Kreditkarten Daten.
  • Im Einklang mit den Empfehlungen des Payment Card Industry Security Standards Council, sind Kunden-Kreditkarten-Daten geschützt, mit Transport-Layer-Verschlüsselung – TLS 1.2 und Anwendungsschichten mit einem AES-Algorithmus und einem 256-Bit Schlüssel.
  • Cookies:

    Definition: Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die oft eine eindeutige Identifizierung ermöglicht, die Ihr Computer oder Handy (hier als "Geräte"browser von einer Computer Website bezeichnet und wird auf der Festplatte des Geräts für die Verfolgung von Website-Nutzung gespeichert. Eine Website kann eigene Cookies an Ihren Browser schicken, wenn die Einstellungen Ihres Browsers es erlauben, aber, um Ihre Privatsphäre zu schützen, erlaubt Ihr Browser einer Website auf diese Cookies zu zugreifen, die sie bereits an Sie gesendet hat und nicht von anderen Webseiten gesendet wurden. Viele Websites tun dies, wenn ein Benutzer ihre Website besucht, um Online-Verkehrsströme zu verfolgen. Ein Kunde kann den Browser so konfigurieren, das Cookies abgelehnt werden, indem ihre Browser-Einstellungen geändert werden.

    Unsere Cookie Politik: Im Laufe eines jeden Besuchs auf der iqoption.com Webseite, werden die besuchten Seiten, zusammen mit einem Cookie auf dem Kunden-Gerät heruntergeladen. Gespeicherte Cookies können helfen den Pfad zu bestimmen, den der Kunde auf unserer Website nahm und anonym wiederkehrende Benutzer der Website zu identifizieren und welche Seiten für Kunden die Beliebtesten waren. Allerdings schützt das Unternehmen des Kunden Privatsphäre durch nicht speichern des Namen der Kunden, Daten, E-Mails usw. . Verwendung von Cookies ist ein Industriestandard und wird derzeit von den meisten großen Websites betrieben. Gespeicherte Cookies können die Iqoption.com Website noch benutzerfreundlicher und effizienter für Kunden machen, durch das Unternehmen, welches die Informationen von Kunden am höchsten schätzt.

Die Information, wie Sie Ihr Passwort zurücksetzen können, wurde an Ihre E-Mail gesendet.
Schließen
  • Einloggen
  • Registrierung
Vorname
Name
E-Mail
Passwort
Zweistufige Authentifizierung
Verwenden Sie Ihr mobiles Gerät um sich einzuloggen
Sicherheitscode eingeben
Eine SMS-Nachricht mit dem Sicherheitscode wurde an Ihre Nummer gesendet
Geben Sie einen 6-stelligen Code ein
Den Code erneut veesenden in:
Haben Sie den Code nicht erhalten?
Erneut senden
Anmeldung fehlgeschlagen
Sie können einloggen in:
E-Mail